Prenzlauer Berg : Ampel außer Betrieb - Mann torkelt vor Auto

Ein Unfall ereignete sich in der Nacht zu Samstag an der Storkower Straße in Prenzlauer Berg: Ein Mann wurde auf einer Fußgängerfurt von einem Auto erfasst. Bei einem weiteren Unfall in Wedding wurde ein Fahrradfahrer verletzt.

von

Der nach Zeugenaussagen stark torkelnde Mann hatte versucht, die Storkower Straße auf Höhe Syringenweg an einer außer Betrieb befindlichen Ampel zu überqueren. Eine Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Mann, der nun stationär behandelt wird. Die Autofahrerin erlitt einen Schock.

Dass funktionierende Ampeln keine Garantie für das körperliche Wohlergehen aller Verkehrsteilnehmer sind, erwies sich um 20.20 Uhr auf der Reinickendorfer Straße in Wedding. Dort ignorierte ein aus der Fennstraße kommender Radfahrer das Rotlicht und wurde von einem Auto erfasst. Auch er kam ins Krankenhaus.

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben