Prenzlauer Berg : Auto fährt Fußgänger an

Ein Auto ist am Montag in Prenzlauer Berg ungebremst in einen Fußgänger gerast. Der 69-Jährige liegt jetzt auf der Intensivstation. Er war zum Zeitpunkt des Unfalls wohl alkoholisiert.

von

Es war gegen 17.40 Uhr, als der 69-Jährige in der Kniprodestraße unvermittelt auf die Fahrbahn gelaufen war. Er soll alkoholisiert gewesen sein. Ein Opel-Fahrer, 63, der in Richtung Storkower Straße unterwegs war und gerade in die rechte Fahrspur wechseln wollte, schaffte es nicht mehr zu bremsen und stieß ungebremst mit dem Fußgänger zusammen.

Der 69-Jährige rutschte über die Motorhaube und schlug neben dem Wagen auf der Fahrbahn auf.

Ein Rettungswagen brachte den Verletzten ins Krankenhaus. Dort wird er derzeit auf der Intensivstation behandelt.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben