Prenzlauer Berg : Fußgänger wird von Auto erfasst und durch die Luft geschleudert

Ein Fußgänger erlitt bei einem Unfall Kopfverletzungen und kam ins Krankenhaus. Er war unachtsam über eine Straße gerannt und war von einem Auto erfasst worden.

von

Bei einem Verkehrsunfall in Prenzlauer Berg erlitt ein 63 Jahre alter Fußgänger am Samstagabend Kopfverletzungen. Nach derzeitigen Ermittlungen der Polizei rannte der Mann gegen 18.10 Uhr, ohne auf den Verkehr zu achten, über die Fahrbahn der Danziger Straße. Ein 46-jähriger Renault-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den Fußgänger. Dieser wurde mehrere Meter durch die Luft geschleudert und prallte auf die Fahrbahn. Die Feuerwehr brachte ihn in ein Krankenhaus, wo er zur stationären Behandlung blieb.

21 Kommentare

Neuester Kommentar