Prenzlauer Berg : Jugendlicher nach Brandanschlag auf Pkw festgenommen

Nach einem Brandanschlag auf ein Auto hat die Polizei in der Nacht zu Samstag im Ortsteil Prenzlauer Berg einen 16-Jährigen festgenommen. Auch in Friedrichshain brannte ein Fahrzeug.

Wie die Polizei mitteilte, hatten Zeugen den 16-jährigen Jugendlichen in der Wörther Straße in der Nähe des brennenden Pkw gesehen und Polizei und Feuerwehr gerufen. Beamte stellten den Verdächtigen in Tatortnähe. Der polizeiliche Staatsschutz überprüft, ob eine politische Motivation vorliegt. Durch die Hitzeentwicklung des brennenden Fahrzeuges wurde ein Kleinwagen beschädigt.

Ein weiterer Pkw wurde im Ortsteil Friedrichshain in der Oderstraße angesteckt. Eine Passantin bemerkte die Flammen und machte eine zufällig vorbeifahrende Polizeistreife darauf aufmerksam. Löschen mussten die Beamten nicht, das Feuer erlosch von selbst. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar