Prenzlauer Berg : Kind von Straßenbahn angefahren

Ein zwölfjähriger Junge ist am Mittwoch bei einem Unfall mit der Straßenbahn in Prenzlauer Berg schwer verletzt worden.

von

Das Kind wollte gegen 15 Uhr die Gleise in der Greifswalder Straße in Höhe Chodowieckistraße an einem Übergang queren. Dabei achtete der Junge nicht auf eine stadteinwärts fahrende Straßenbahn. Er prallte mit dem Kopf gegen das Führerhaus und zog sich Verletzungen an Kopf und Schulter zu.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben