Prenzlauer Berg : Ladendieb beißt Wachmann

Heftige Gegenwehr leistete am Dienstagnachmittag ein junger Mann, der in einem Geschäft in Prenzlauer Berg beim Klauen erwischt wurde. Mit Bissen versuchte er den Detektiv des Ladens abzuschütteln.

BerlinEin 18-jähriger Ladendieb wurde am Dienstag gegen 13:45 Uhr vom Wachmann einer Drogeriefiliale in der Schönhauser Allee dabei ertappt, wie er Kosmetikartikel aus einem Regal nahm und in seinen Stoffbeutel stopfte. Als er den Laden verließ, folgte ihm der Detektiv. Dieser sprach den jungen Mann an und wollte ihn festhalten, um ihn an der Flucht zu hindern.

Doch der 18-Jährige setzte sich mit Bissen in den linken Unterarm des 30-jährigen Wachmannes rabiat zur Gegenwehr. Dennoch gelang es dem Ladendetektiv, den jungen Mann bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Der Detektiv wurde leicht verletzt, die Beamten nahmen den Ladendieb, der außerdem gegen ausländerrechtliche Bestimmungen verstoßen hatte, fest. (imo)

0 Kommentare

Neuester Kommentar