Prenzlauer Berg : Riss in Hüpfburg: Vater und Kind verletzen sich

Ein Vater ist am Sonntag in einer Hüpfburg abgestürzt. Er kam ins Krankenhaus. Das Kind wurde nur leicht verletzt.

von
Rettungskräfte im Einsatz. (Symboldbild) Foto: dpa
Rettungskräfte im Einsatz. (Symboldbild)Foto: dpa

Ein 36-Jähriger, der mit seinem Kind am Sonntagnachmittag in der Kulturbrauerei auf einer Hüpfburg sprang, ist in einen Riss in der Burg gefallen und in die Tiefe gestürzt. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er stationär ins Krankenhaus aufgenommen werden musste. Das Kind wurde nur leicht verletzt. Gegen den Betreiber der Hüpfburg wird jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben