Prenzlauer Berg : Vier betrunkene Jugendliche von Dach geholt

Sie wollten auf den Ferienbeginn anstoßen. Am Ende des Abends wurden vier Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren von der Feuerwehr von dem Dach einer Sporthalle geholt.

Foto: dpa/Patrick Pleul
Foto: dpa/Patrick Pleul

Für vier Jugendliche endete die Donnerstagnacht betrunken mit ihren Eltern, der Polizei und der Feuerwehr auf einem Dach. Die vier Jungs (16 und 17 Jahre alt) hatten die Idee, auf den Ferienbeginn auf dem Dach einer Grundschulensporthalle in Prenzlauer Berg (Knaackstraße) anzustoßen. Gegen ein Uhr Früh, war einer der Vier zu betrunken, dass ihm schlecht wurde und er es nicht mehr alleine vom Dach schaffte.Seine Freunde holten die Eltern des Jugendlichen zu Hilfe. Diese konnten ihrem Sohn jedoch auch nicht vom Dach helfen und alarmierten die Feuerwehr (die auch die Polizei verständigte). Mit einer Drehleiter wurden drei der Jungen vom Dach geholt. Einer schaffte es alleine. Alle Vier wurden ihren Eltern übergeben und bekommen in den nächsten Tagen die Rechnung für den Feuerwehreinsatz (Tsp).

13 Kommentare

Neuester Kommentar