Rathenow : Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Am Sonntag ist ein Motorradfahrer in der Nähe von Rathenow ums Leben gekommen. Bei einem Überholversuch stieß er mit einem entgegenkommenden Auto zusammen und wurde anschließend von einem weiteren Motorrad überrollt.

Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall auf der B 188 zwischen Stechow und Rathenow (Kreis Havelland) tödlich verletzt worden. Der 69-Jährige überholte am Sonntag in einer leichten Kurve ein anderes Motorrad, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Der Motorradfahrer stürzte und wurde von dem zuvor überholten Motorrad überrollt. Der Schwerverletzte starb auf dem Weg ins Krankenhaus.

Die Fahrerin des anderen Motorrades blieb unverletzt. Im Auto brach sich der Fahrer einen Fuß und die Beifahrerin erlitt Prellungen. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar