Raub : Drogeriemarkt in Charlottenburg überfallen

Zwei Männer haben am Donnerstagnachmittag einen Drogeriemarkt in Charlottenburg überfallen. Von den Tätern fehlt bisher jede Spur.

Ein Drogeriemarkt in der Osnabrückerstraße in Charlottenburg ist am Donnerstagnachmittag überfallen worden. Zwei maskierte Männer betraten das Geschäft, einer von beiden blieb am Eingang stehen, der andere bedrohte die Angestellte des Drogeriemarkts, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Die 42-jährige Angestellte wurde gezwungen, den Tätern des Bargeld aus der Kasse zu geben. Anschließend flüchteten die zwei Männer. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. dapd

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben