Raub in Spandau : Zwei Männer überfallen Getränkemarkt

Die beiden Täter griffen den Filialleiter am Mittwoch sofort an, schlugen ihn und drohten mit einem Messer. Dann schnappten sie sich das Geld und flüchteten unerkannt.

Isabelle Buckow

Zwei unbekannte Männer haben am Mittwochabend einen Getränkemarkt in Spandau überfallen. Um 19.40 Uhr gingen sie in den Laden am Haselhorster Damm, hieß es bei der Polizei. Die Täter zögerten nicht lange: Einer der beiden ging direkt auf den 37-jährigen Filialleiter zu und schlug ihm mit der Faust ins Gesicht. Der andere bedrohte ihn mit einem Messer. Dann zwangen sie den 37-Jährigen, die Kasse zu öffnen. Sie schnappten sich das Geld, stopften es in mitgebrachte Taschen und liefen in Richtung Riensbergstraße davon. Der Filialleiter erlitt zwei Platzwunden im Gesicht und musste ärztlich versorgt werden. Die Polizei ermittelt.

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben