Raub in Wedding : Kassiererin klemmt Dieb die Hand ein

Eine mutige Kassiererin hat einem "Kassengrapscher" am Montag die Finger eingeklemmt. Der Täter entkam - allerdings mit einer blutigen Verletzung.

von

Der unbekannte Mann ging gegen 17.30 Uhr in ein Geschäft in die Müllerstraße, lief dann direkt zur Hauptkasse und griff in die gerade geöffnete Kassenlade. Die 44-jährige Kassiererin reagierte sofort: Sie schlug den Deckel zu und klemmte die Hand des Mannes ein. Dieser konnte sich befreien und erbeutete auch Geld, musste dafür aber blutige Verletzungen an seiner Hand hinnehmen. Ein Raubkommissariat ermittelt.

Autor

7 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben