Raubtat in Wilmersdorf : Mann überfallen

Der Schlag kam plötzlich und unerwartet in der Dunkelheit: Am Donnerstagabend überfielen zwei Unbekannte einen 39-Jährigen in Wilmersdorf und raubten ihn aus.

von

Gegen 22.30 Uhr wurde der 39-Jährige in der Brandenburgischen Straße in Wilmersdorf plötzlich von einem Mann niedergeschlagen. Ein zweiter Täter zerrte ihn in den angrenzenden Preußenpark. Die Männer attackierten das Opfer weiter und raubten seine Geldbörse. Anschließend flüchteten die Täter in Richtung Pommersche Straße. Der Überfallene wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. Ein Raubkommissariat ermittelt.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben