Raubüberfall in Tempelhof-Schöneberg : Überfall auf Taxifahrer: Täter flüchten mit Geld

Zwei Männer haben am Mittwochabend einen Taxifahrer überfallen und flüchteten mit dem erbeuteten Geld.

Nora Tschepe-Wiesinger

Laut Polizeiangaben wurde ein Taxifahrer am Mittwochabend von zwei Unbekannten im Tempelhofer Stadtteil Lichtenrade überfallen. Demnach stiegen zwei Männer gegen 20.50 Uhr in der Ordensmeisterstraße in das Taxi eines 44-Jährigen und ließen sich von ihm in die Finchleystraße fahren.

Dort bedrohte einer der Männer den Fahrer mit einer Waffe und forderte die Herausgabe von Geld. Nachdem sie dieses erhalten hatten, flüchtete das Duo. Der Taxifahrer blieb unverletzt.

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben