Rauschgift : Schlag gegen Drogenhandel in der U-Bahn

Wegen des Verdachts, Heroin an Dealer in der U-Bahnlinie 8 geliefert zu haben, wurden am Mittwoch drei Männer verhaftet. In dem Fall wurde seit Jahresanfang ermittelt.

Wegen des Verdachts, Heroin an bundesweite Abnehmer, aber auch an diverse Dealer in der Berliner U-Bahnlinie 8 geliefert zu haben, wurde am gestrigen Mittwoch gegen drei Männer Untersuchungshaft angeordnet. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft erließ ein Ermittlungsrichter am Amtsgericht Tiergarten Haftbefehle wegen gewerbsmäßigen Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringen Mengen.

Nach umfangreichen Ermittlungen des Landeskriminalamtes Berlin seit Jahresbeginn konnten zunächst im März und im Juni dieses Jahres zwei Abnehmer der 22- und 21-jährigen Tatverdächtigen festgenommen werden. Ein aus Thüringen kommender vietnamesischer Käufer wurde mit etwa 150 Gramm Heroin festgenommen. Ein aus Baden-Würtemberg nach Berlin gereister Käufer wurde mit etwa 200 Gramm der harten Droge erwischt.

Über 600 Gramm Heroin sichergestellt

Im Zuge der weiteren Ermittlungen konnte vor wenigen Tagen  die  "Bunkerwohnung" der  Beschuldigten in Neukölln ermittelt werden. Am 3. April wurden die drei Beschuldigten vor dem Anwesen vorläufig festgenommen. Bei den beiden 22-Jährigen stellten die Ermittler etwa 400 Gramm teilweise hochwertiges Heroingemisch sicher. In der Wohnung wurden weitere 220 Gramm  gefunden. Ein Teil davon war schon zu Szenekügelchen  für den Straßen- bzw. U-Bahnverkauf portioniert. Am gestrigen Mittwoch wurde zudem ein weiterer vietnamesischer Abnehmer in Marzahn festgenommen. Die Ermittlungen, insbesondere die Auswertung der sichergestellten Beweismittel, dauern an.

Einer der beiden 22-Jährigen war am Dienstag im Amtsgericht Tiergarten unter Anwendung des Jugendstrafrechts wegen Beihilfe zum Betäubungsmittelhandel zu 60 Stunden gemeinnütziger Arbeit verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass er im April 2005 Schmiere gestanden hatte, als ein weiterer Händler etwa zehn Szenekügelchen Heroin zum Verkauf bereithielt. (tso)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben