Razzia bei Rockerclub : Polizei durchsucht "Bandidos"-Clubhaus und Wohnung

Mit einem Großaufgebot durchsucht die Polizei seit heute früh das Clubhaus der Rocker "Bandidos" in Reinickendorf sowie die Wohnung eines mutmaßlichen Mitglieds des Vereins: Er soll mit Drogen gehandelt haben.

von

Rund 60 Beamte durchsuchen seit 10.15 Uhr das Clubhaus des Rockervereins "Bandidos" in der Reinickendorfer Provinzstraße sowie die Wohnung eines mutmaßlichen Mitglieds. Der 23-jährige soll mit illegalen Drogen handeln. Die Razzia dauert noch an. Ob Drogen oder anderes Beweismaterial gefunden worden, konnte die Polizei noch nicht sagen. Auch über Festnahmen konnten die Beamten noch keine Angaben machen.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben