Rechtsextremismus : Jüdische Gedenkstätte in Mitte beschmiert

Unbekannte malten sechs mal sechs Zentimeter großes Hakenkreuz auf ein jüdisches Denkmal in der Großen Hamburger Straße. Es wird bereits ermittelt.

BerlinDie "Gedenkstätte ehemaliges jüdisches Altenheim" in Mitte beschmierten unbekannte Täter. Polizisten entdeckten am Dienstag ein sechs mal sechs Zentimeter großes Hakenkreuz an dem Denkmal in der Großen Hamburger Straße. Die Schmiererei ist bereits entfernt und die Ermittlungen sind eingeleitet. (bvdw/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar