• Potsdamer Neueste Nachrichten
  • Bootshandel
  • Qiez
  • zweitehand
  • twotickets
  • Berliner Köpfe
  • wetterdienst berlin

Reinickendorf : Betrunkener Taxifahrer pöbelt am Flughafen Tegel

05.01.2013 16:34 Uhr

Ein völlig betrunkener Taxifahrer ist Samstagmorgen am Flughafen Tegel aus seinem Taxi getorkelt und wollte sich offenbar um Fahrgäste bemühen. Die Polizei konnte ihn stoppen, doch der Mann wehrte sich heftig.

Noch ist nicht einmal klar, ob der 40-Jährige Taxifahrer überhaupt im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war, geschweige denn Fahrgäste befördern durfte. Fest steht aber, der 40 Jährige war total betrunken als er am Samstagmorgen gegen 7 Uhr seinen Dienst am Flughafen Tegel antreten wollte und sich am Taxistand für Fahrgäste anstellte.

Der stark schwankende Gang des Fahrers fiel Beamten der Bundespolizei auf, die den Taxifahrer darauf ansprachen. Dieser packte jedoch unvermittelt die Polizistin am Kragen und schlug einem weiteren zufällig anwesenden 74-jährigen Taxifahrer mit der flachen Hand ins Gesicht. Die 54-jährige Polizistin erlitt dabei leichte Prellungen am Oberkörper.

Der betrunkene Taxifahrer nutzte die Gelegenheit zur Flucht und versuchte sich auf einem nahe gelegenen Parkdeck zu verstecken. Noch als Beamte ihn fanden und festnehmen wollten, trat und schlug er wild um sich, wie die Polizei mitteilte.

Nach einer Blutentnahme wurde der Taxifahrer wieder gehen gelassen. Ohne Auto.

Er muss sich nun wegen der Trunkenheitsfahrt, mehrerer Körperverletzungen und Widerstandshandlungen verantworten. Nun muss noch geklärt werden, ob der Fahrer Fahrgäste selbst nüchtern überhaupt hätte transportieren dürfen. (sny)

Sie wollen wissen, was in Berlin läuft? Gönnen Sie sich an jedem Werktag 5 Minuten Lesespaß! Geben Sie hier einfach Ihre E-Mail-Adresse an, um den Newsletter ab morgen zu erhalten.

  • Berlin to go: täglicher Newsletter
  • morgens um 6 Uhr auf Ihrem Handy
  • von Chefredakteur Lorenz Maroldt
weitere Newsletter bestellen Mit freundlicher Unterstüzung von Babbel
Service

Weitere Themen

Nachrichten aus den Bezirken