Reinickendorf : Drei Räuber überfallen Mann in Grünanlage

Drei gegen einen: Am Donnerstagnachmittag haben drei vermummte Männer einen 38-Jährigen in der Von-der-Gablentz-Straße in Reinickendorf überfallen. Diese wehrte sich und wurde verletzt.

Ein Mann ist in einer Grünanlage in Berlin-Reinickendorf von drei Tätern ausgeraubt worden. Der 38-Jährige war am späten Donnerstagnachmittag in der Von-der-Gablentz-Straße von den drei vermummten Männern von hinten
angegriffen worden, wie die Polizei mitteilte.

Während einer der drei Räuber das Opfer mit einem Messer bedrohte, nahmen die anderen beiden ihm seine Wertsachen ab. Da der Mann sich zu wehren versuchte, zog er sich bei dem Überfall leichte Schnittverletzungen zu. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben