Reinickendorf : Drogenhändler mit "Speed" festgenommen

In Reinickendorf ist am Sonntagabend ein mutmaßlicher Drogenhändler festgenommen worden. Der 25-Jährige trug fünf Röhrchen mit der Droge "Speed" bei sich und hatte ein großes Depot in seiner Wohnung. .

von

Der 25-Jährige sei Polizisten am Sonntagabend gegen 20.15 Uhr in der Ollenhauer Straße in Reinickendorf als mutmaßlicher Drogenhändler aufgefallen, sagte ein Polizeisprecher am Montagmorgen. Er trug neben fünf Röhrchen weißen Pulvers - vermutlich die Droge Speed - größere Mengen Bargeld bei sich.

Die Beamten besorgten sich einen Durchsuchungsbefehl und fanden mehrere 100 Gramm der Droge in der Wohnung des Verdächtigen. Ein Rauschgiftkommissariat ermittelt.

Autor

5 Kommentare

Neuester Kommentar