Reinickendorf : Durstige Räuber überfallen Videothek

Ein Angestellter will zwei klauende Kunden einer Videothek des Diebstahls überführen, da ziehen sie ihre Waffen. Die unbekannten Täter entkommen mit ihrer Beute.

BerlinIn Reinickendorf stahlen vergangene Nacht zwei unbekannte Täter Bier aus einem Kühlschrank einer Videothek am Wilhelmsruher Damm. Der 21-jährige Angestellte wurde mit einem Schlagstock und einem Revolver bedroht, nachdem er die beiden Männer aufforderte, die Flaschen zurückzustellen. Anschließend flüchteten die bewaffneten Männer mit dem Bier in der Hand in Richtung Märkisches Zentrum. Der 21-Jährige blieb unverletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt, sagte ein Polizeisprecher. (ml)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben