Reinickendorf : Fußgänger von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein 27 Jahre alter Fußgänger ist in Reinickendorf von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Der Unfall geschah beim Abbiegen.

Ein 69-Jähriger Pkw-Fahrer stieß am Mittwochabend beim Abbiegen auf der Oranienburger Straße gegen den Mann, wie ein Sprecher der Polizei am Donnerstag sagte. Der 27-Jährige wurde daraufhin schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der 69-Jährige wurde nicht verletzt. (dapd)

4 Kommentare

Neuester Kommentar