Reinickendorf : Mann zielt auf spielende Kinder

Ein Mann soll am Sonntagabend in Reinickendorf mit einem Gewehr auf spielende Kinder geschossen haben. In der Wohnung des Mannes fand die Polizei ein Plastikgewehr. Die Beamten nahmen den Mann fest.

Eine Zeugin hatte gegen 18 Uhr 25 die Polizei alarmiert, da sie einen Mann mit einem Gewehr auf einem Balkon gesehen und Schüsse wahrgenommen hatte, teilte die Polizei mit. Laut der Zeugin hatte der Mann auf spielende Kinder geschossen. Polizisten nahmen den 42-Jähringen in einer Wohnung in der Antonienstraße vorläufig fest. Der Mann hatte Alkohol getrunken, hieß es. Auf dem Fensterbrett fanden die Beamten ein Plastikgewehr. Später wurde der Mann von einer Ärztin zur stationären Behandlung eingewiesen. Verletzte gab es aber nicht. (Tsp)

11 Kommentare

Neuester Kommentar