Reinickendorf : Polizei beschlagnahmt bei Rockerbande Macheten und Schlagringe

Razzia bei den Bandidos: Messer, Schlagringe und Macheten brachten die Rocker mit zu ihrer Geburtstagsparty. Die Polizei war immer präsent und verhaftete zwei Männer.

Bandidos
Nette Geburtstagsfeier. Bei der Feier zum sechsten Geburtstag der Bandidos beschlagnahmte die Polizei zahlreiche Waffen. -Foto: ddp

BerlinDen Besitzern der Waffen drohen Anzeigen wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz, , wie ein Polizeisprecher mitteilte. Am Abend kontrollierten die Polizeibeamten dann insgesamt etwa 150 Mitglieder der Bande. Zwei von ihnen wurden gleich verhaftet, da sie noch wegen früherer Delikte gesucht wurden. Außerdem beschlagnahmten die Beamten vier Motorräder und ahndeten diverse Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Die Bandidos MC Eastgate feierten am Samstag ihr sechsjähriges Bestehen. Die Polizei war am Ort des Geschehens, weil die Bandidos als gewalttätig gelten. Einem Sprecher der Polizei zufolge gab es in den vergangenen Wochen "mehrere unschöne Auseinandersetzungen", an denen Mitglieder der Bandidos beteiligt waren. (mit ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben