Reinickendorf : Radfahrer bei Kollision mit Auto schwer verletzt

Ein 50-jähriger Radfahrer hat sich am Montagabend schwere Verletzungen zugezogen, als er eine Kreuzung in Reinickendorf passieren wollte. Dort stieß er mit einem Auto zusammen.

Die 68-jährige Autofahrerin fuhr nach eigenen Angaben am Montagabend gegen 18 Uhr vorsichtig in die Kreuzung Falkenplatz/Habichtsstraße, wie eine Polizeisprecherin am Dienstag sagte. Dort stieß sie mit dem kreuzenden Fahrradfahrer zusammen. Der Mann wurde mit Verletzungen an Kopf und Beinen in ein Krankenhaus gebracht. (dapd)

33 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben