Reinickendorf : Sechs Jugendliche nach Einbruch festgenommen

Erst wollten sie das Geld im Automaten und dann den ganzen Kiosk: Sechs Jungen und Mädchen haben sich am U-Bahnhof Wittenau zu schaffen gemacht. Nachdem sie in den Kiosk eingebrochen waren, wurden sie von der Polizei gefasst.

BerlinSechs Jugendliche im Alter zwischen 15 und 18 Jahren sind am Dienstagmorgen festgenommen worden. Die drei Jungen und drei Mädchen waren zuvor in einen Bahnhofskiosk in Reinickendorf eingebrochen, teilte die Polizei mit. Ein Passant hatte sie beobachtet, als sie auf dem S-Bahnhof Wittenau einen Automaten aufgebrochen hatten. Später wollten sie sich dann am Kiosk zu schaffen machen. Da rief der Mann die Polizei. (ut)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben