Reinickendorf : Versuchte Brandstiftung an einem Motorradclub

Heute morgen wurde versucht, das Gebäude eines Motorradclubs in Reinickendorf anzuzünden. Unbekannte warfen einen Brandsatz an die Fassade des Clubhauses.

Ein Anwohner der Residenzstraße beobachtete gegen 5.30 Uhr zwei Maskierte, die einen Brandsatz an die Fassade des Clubhauses warfen. Durch die Flammen und starke Verrußungen wurden ein Balkon sowie die Fassade beschädigt. Die Feuerwehr löschte die Flammen an der Außenmauer, Menschen wurden durch das Feuer nicht verletzt. ssch

0 Kommentare

Neuester Kommentar