Ringcenter in Berlin-Lichtenberg : Unbekannte brachen in Juweliergeschäft ein

Es war vor dem Start in den verkaufsoffenen Sonntag: Unbekannte am Morgen in ein Juweliergeschäft im Lichtenberger Ringcenter eingebrochen.

von
Das Raubkommissariat der Direktion 4 hat die Ermittlungen übernommen.
Das Raubkommissariat der Direktion 4 hat die Ermittlungen übernommen.Foto: dpa/Archiv

Die Unbekannten kamen gegen 6.30 Uhr. Sie zerschlugen die Glasscheibe einer Eingangstür des Einkaufscenters in Lichtenberg und drangen in ein dortiges Juweliergeschäft ein. Ein Sicherheitsdienst alarmierte die Polizei nachdem der Einbruch bemerkt worden war. Nach bisherigen Ermittlungen gelangten die Täter zunächst in die Ladenpassage an der Frankfurter Allee, zerstörten die Schaufensterscheibe des Schmuckgeschäftes und gelangten so hinein. Nach wenigen Minuten flohen die Einbrecher über einen rückwärtigen Ausgang mit ihrer Beute in Richtung des dortigen Bahndammes. Die Ermittlungen führt das Einbruchskommissariat der Polizeidirektion 2.

 

Autor

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben