Rudow : Rentnerin wehrt sich gegen Räuber

Der Täter dachte wohl, er habe leichtes Spiel, als er am Donnerstagabend einer Rentnerin in Rudow überfallen wollte. Doch die 72-Jährige wehrte sich - und bekam Unterstützung von einer Zivilstreife.

Ein 31-Jähriger hat am Donnerstagabend eine Rentnerin in Rudow überfallen. Der Mann griff der 72-Jährigen gegen 19:50 Uhr Uhr im Windenweg von hinten an den Hals und versuchte, ihr die Handtasche zu entreißen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Doch die rüstige Dame ließ sich ihren Besitz nicht so einfach wegnehmen und wehrte sich. Schluss endlich sah es so aus, als sei der Täter im Vorteil. Er riss die Frau zu Boden und flüchtete mit der Tasche. Allerdings hatte er nicht mit der Zivilstreife gerechnet, die sein Straftat beobachtete und den Räuber direkt festnehmen konnte. Die Rentnerin erlitt leichte Schulterverletzungen. (jg/dapd)

5 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben