Update

S-Bahn Berlin : Störung nach Kabeldiebstahl behoben

Wegen eines Kabeldiebstahls kam es am Freitagmorgen zu Ausfällen der Linien S42, S8, S9 und S85. Die Störung wurde inzwischen behoben, Abweichungen sind weiter möglich.

Fahrgäste der Berliner S-Bahn bei Zu- und Aussteigen aus einem Zug.
Fahrgäste der Berliner S-Bahn bei Zu- und Aussteigen aus einem Zug.Foto: dpa

Fahrgäste der Linie S42, S8, S9 mussten am Freitagvormittag wegen einer Signalstörung im Bereich Greifswalder Straße mit Verspätungen und Ausfällen rechnen. Die Störung wurde inzwischen behoben, es kommt jedoch weiter zu Abweichungen der Linie S85 zwischen Waidmannslust und Nordbahnhof. Grund für die Signalstörungen war ein Kabeldiebstahl. Nach Polizeiangaben wurden am Donnerstagabend gegen 21:30 Uhr im Bereich Prenzlauer Allee insgesamt sieben Meter Kabel durchtrennt und entwendet. Die Polizei fahndet nach dem Täter. (Tsp)

10 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben