Sachbeschädigung in Mitte : Elfjähriger kratzt Hakenkreuze in Autos

Die Polizei hat am Mittwochabend einen Jungen gefasst, der in mehrere Autos in Mitte Hakenkreuze gekratzt hat. Das Kind ist erst elf Jahre.

von

Zeugen hatten beobachtet, dass ein Junge in der Oranienburger Straße in Mitte mehrere Autos beschädigte und riefen die Polizei. Die Beamten nahmen das Kind mit. Wie sich herausstellte, hatte der Elfjährige in den Lack zweier geparkter Autos Hakenkreuze gekratzt. Ein weiteres Fahrzeug sei durch Kratzer beschädigt worden, hieß es bei der Polizei. Der Elfjährige, der in einem Kinderheim lebt, wurde später wieder der zuständigen Betreuungsperson übergeben.

Autor

4 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben