Schlag gegen Hehlerbande : 200 Kilo Schmuck beschlagnahmt

Der Polizei ist ein Schlag gegen eine Hehlerbande gelungen, die gestohlenen Schmuck sowie entwendete Uhren, Münzen und Medaillen von Berlin aus verkauft hat. Beschafft wurde die Ware aber zum größten Teil woanders.

von

Wie erst jetzt bekanntgegeben wurde, nahmen die Beamten am vergangenen Donnerstag bei Wohnungsdurchsuchungen in Lichtenberg, Schöneberg und Gesundbrunnen zwei 22 und 45 Jahre alte Männer fest und beschlagnahmten insgesamt 200 Kilogramm Schmuck , Silber-. und Goldwaren. Nach ersten Erkenntnissen stammt die sichergestellte Beute aus Einbrüchen in Dänemark, Nord- und Süddeutschland sowie in Berlin. Laut Polizei sollen die Täter vor allem mit Einbrecherbanden in Dänemark zusammengearbeitet haben.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben