Schöneberg : 12-Jähriger überfällt 87-Jährige in Friedenau

Eine 87-jährige Frau ist am Samstagnachmittag Opfer eines Überfalls in Friedenau geworden. Ein 12-jähriger Junge entriss ihr eine Tasche. Als die alte Dame um Hilfe rief, ließ der Täter seine Beute fallen und verlor ein Klappmesser. Zwei Kriminalbeamte konnten den Jungen und einen Komplizen stellen.

Zwei Kriminalbeamte, die sich außer Dienst befanden, wurden auf den Vorfall in der Bornstraße aufmerksam und ergriffen den Räuber sowie einen auf der anderen Straßenseite stehenden 13-jährigen Komplizen.

Die Kinder wurden nach polizeilichen Maßnahmen ihren Eltern übergeben. Die Rentnerin blieb unverletzt. (Tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar