Schöneberg : 44-Jähriger auf der Straße beraubt

Früh am Morgen in Schöneberg überfielen zwei Männer einen 44-jährigen Mann. Sie schlugen auf ihn ein und stahlen seine Geldbörse. Der Mann wurde mit mehreren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

von
Foto: dpa/Patrick Pleul

Der Überfallene war nach Angaben der Polizei gegen 6.45 Uhr auf dem Gehweg der Potsdamer Straße unterwegs, als er plötzlich von zwei Männer angegriffen wurde. Sie schubsten ihn zu Boden, schlugen und traten auf ihn ein und zogen ihm seine Geldbörse aus der Hosentasche. Anschließend flüchteten sie mit ihrer Beute unerkannt in Richtung Winterfeldtstraße. Der 44-Jährige erlitt bei dem Überfall mehrere Verletzungen im Gesicht und wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben