Schöneberg : Bankräuber auf der Flucht

Nach einem Überfall auf eine Filiale der Deutschen Bank in Schöneberg sucht die Polizei weiter nach drei Männern. Das Trio ist bewaffnet und in einem Auto Richtung Wiesbadener Straße geflüchtet.

BerlinDas maskierte Trio sei am Dienstagabend bewaffnet in die Bank in der Straße Südwestkorso eingedrungen, teilte die Polizei mit. Zwei der Räuber hätten zwei Kunden und fünf Bankangestellte in Schach gehalten. Der dritte Täter habe inzwischen zwei weitere Mitarbeiter bedroht und die Herausgabe von Geld gefordert.

Mit der Beute seien die drei Männer in einem Auto in richtung Wiesbadener Straße geflüchtet. Die Bankangestellten und Kunden blieben nach Polizeiangaben unverletzt. Hinweise zum Fluchtfahrzeug und zu den Tätern nimmt die Polizei unter der Rufnummer 030/ 4664 944 101 oder 030/ 4664 944 113 oder bei jeder anderen Dienststelle entgegen. (mist/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben