Schöneberg : Zwei Verletzte bei Überfall auf Büro

Zwei Männer überfallen die Geschäftsräume in der Schöneberger Sponholzstraße. Der Inhaber wehrt sich - die Täter zücken ein Messer. Es kommt zu einem Kampf.

Berlin Zwei Männer drangen am Dienstagnachmittag in das Gebäude in der Sponholzstraße ein und griffen den Geschäftsinhaber mit einem Messer an, teilte die Polizei mit. Der 47-Jährige konnte sich wehren. Zudem kam ihm seine 44-jährige Schwester zur Hilfe. Den beiden gelang es laut Polizei, die Männer in die Flucht zu schlagen.

Der 47-Jährige verletzte sich bei der Rangelei an der Hand. Die 44-Jährige erlitt ebenfalls leichte Verletzungen. Gestohlen wurde nichts. (ae/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben