Schüsse in der Kulturbrauerei : Staatsanwaltschaft setzt 10.000 Euro Belohnung aus

Es ist der Versuch, weitere Zeugen zu finden: Die Staatsanwaltschaft hat eine Belohung für Hinweise ausgesetzt, die zum Schützen führen, der Anfang September einen Türsteher in der Kulturbrauerei getötet hatte.

von

Die Staatsanwaltschaft hat 10 000 Euro Belohnung ausgesetzt für Hinweise im Fall des erschossenen Türstehers in Prenzlauer Berg. Ein Unbekannter hatte am 1. September gegen 5.30 Uhr früh mehrere Schüsse auf den 39-jährigen Sebastian K. abgegeben, der vor dem Eingang der Diskothek Soda-Club in der Kulturbrauerei wachte. Er starb wenig später.

Mit der Belohnung hoffen die Ermittler, dass sich doch noch weitere Zeugen melden. Der Täter trug eine dunkle Kapuzenjacke mit einem weißen Symbol auf dem Rücken und hatte sein Gesicht mit einem bunten Tuch bedeckt. Hinweise unter Telefonnummer 4664 911 777.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben