Schwerer Unfall in Oberschöneweide : Mann von Straßenbahn mitgeschleift

Ein Mann überquerte am Mittwochabend eine Straße in Oberschöneweide, ohne auf den Verkehr zu achten. Er wurde von einer Tram erfasst und 15 Meter mitgeschleift.

von

Ein schwerer Straßenbahnunfall ereignete sich am Mittwochabend gegen 22:40 Uhr in der Edisonstraße in Oberschöneweide, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Ein 37-jähriger Mann überquerte die Fahrbahn und die Schienen, ohne auf den Verkehr zu achten. Auch die heranfahrende Tram der Linie 21 übersah er. Der Straßenbahnfahrer leitete sofort eine Notbremsung ein, doch es war zu spät. Der Mann wurde von der Straßenbahn erfasst und 15 Meter mitgeschleift. Er kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

29 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben