Senior verunglückt : Transporter erfasst Rentner in Mahlsdorf

In Mahlsdorf ist am Montag ein betagter Fußgänger bei Rot gegangen - mit tragischen Folgen.

Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild) Foto: dpa
Ein Krankenwagen war vor Ort. (Symbolbild)Foto: dpa

Ein 77-Jähriger ist Montagvormittag in Mahlsdorf schwer verletzt worden. Laut Polizei betrat der Senior um 10.30 Uhr die Hönower Straße Ecke Alt- Mahlsdorf wohl bei Rot. Ein 28-Jähriger, der mit seinem Transporter aus Richtung Hultschiner Damm die Straße Alt-Mahlsdorf kreuzte, konnte nach Auskunft der Polizei den Zusammenstoß trotz Vollbremsung nicht verhindern. Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr brachten den Verunglückten mit schweren Kopfverletzungen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Die Unfallstelle war bis 12.40 Uhr gesperrt.

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben