Serverproblem : "Internetwache" der Berliner Polizei stundenlang ausgefallen

Die "Internetwache" der Berliner Polizei ist am Freitag von 15 bis 21 Uhr wegen eines Serverproblems ausgefallen. Wer in dieser Zeit Anzeigen aufgegeben hat, wird von der Polizei gebeten, den Vorgang zu wiederholen.

Die während der Unterbrechung eingegangenen Meldungen können laut Polizei nicht mehr rekonstruiert werden. Die Vorgänge müssen daher unter www.berlin.de/polizei/internetwache wiederholt werden. Ursache des Problems ist nach Angaben eines Polizeisprechers ein Ausfall beim Dienstleister BerlinOnline, der mit Berlin.de das offizielle Internetportal des Landes Berlin betreibt. lvt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben