Sexuelle Belästigung : Polizei fahndet nach Frauen-Grabscher

Die Polizei sucht seit Mittwoch mit einem Bild nach einem Mann, der seit etwa einem Jahr immer wieder ihm unbekannte Frauen sexuell belästigt. Der Täter schlug im gesamten Stadtgebiet zu unterschiedlichen Zeiten zu.

rocktäter
Die Polizei sucht Zeugen: Wer kennt den Täter?Foto: Polizei Berlin

BerlinDie Taten ereigneten sich vor allem in den Innenstadtbezirken, aber auch in anderen Teilen Berlins. Es ermittelt das Dezernat für Sexualdelikte.

Dem Mann werden rund 40 Taten zugeordnet, die sich zu unterschiedlichsten Tageszeiten ereigneten. Immer wieder folgte er Frauen unterschiedlichen Alters in Gebäude und griff ihnen plötzlich unter Rock oder Kleid und flüchtete dann. Bei einem der Vorfälle wurde der Mann gefilmt.

Der Täter ist zwischen 25 und 30 Jahre alt, 1,75 bis 1,85 Meter groß, hat eine normale bis leicht kräftige, sportliche Figur, kurze dunkle Haare und spricht ein akzentfreies Deutsch.

Hinweise nimmt das Landeskriminalamt 13 in der Keithstraße 30 in Tiergarten unter (030) 4664 - 913 590 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen. (imo/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben