Sexueller Missbrauch : Polizist vom Dienst suspendiert

Ein Berliner Polizist ist wegen des Verdachts auf sexuellen Missbrauch einer Minderjährigen vom Dienst suspendiert worden.

BerlinDer 51-Jährige steht außerdem im Verdacht, pornografische Fotos von der elfjährigen Schülerin gemacht zu haben, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Nach Angaben der Berliner Staatsanwaltschaft steht der sexuelle Missbrauch in keinerlei Zusammenhang mit der dienstlichen Tätigkeit des Beamten. Nähere Angaben zu dem Fall machten die Behörden zunächst nicht.

0 Kommentare

Neuester Kommentar