Sexueller Missbrauch : Wedding: Polizei nimmt Kinderschänder fest

Er missbrauchte drei Kinder im Alter von acht, elf und zwölf Jahren, am hellichten Tag im Keller eines Mietshauses. Die Polizei konnte den 32-jährigen Täter aus Wedding wenig später festnehmen - weil eines der Kinder ihn zufällig wiedererkannte.

BerlinDer wohnungslose Mann hatte am Samstag Nachmittag gegen 16:40 Uhr zunächst zwei Schwestern im Alter von 8 und 12 Jahren sexuell missbraucht und sich dann an einer 11-Jährigen im Keller eines Mehrfamilienhauses vergangen.

Die alarmierten Polizisten suchten nach dem flüchtigen Täter ab. Vereinzelt sprachen die Beamten Platzverweise aus, weil Anwohner und Schaulustige die Suche behinderten. Die 11-Jährige selbst erkannte ihren Peiniger schließlich inmitten von Straßenmusikanten wieder und half so bei seiner Festnahme. Ein Bereitschaftsrichter erließ am Sonntag Haftbefehl gegen den 32-Jährigen wegen Vergewaltigung und sexuellen Missbrauchs von Kindern. (svo/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben