Silvesterkracher? : Jugendliche sprengen Briefkasten

Explosive Silvesterzeit: In in der Karl-Marx-Straße in Neukölln haben Jugendliche einen Briefkasten in die Luft gejagt.

Mehrere Jugendliche haben am Sonntag in Neukölln einen Briefkasten gesprengt. Passanten hatten die etwa zehn Jugendlichen in der Karl-Marx-Straße beim Einwerfen von Gegenständen in mehrere Briefkästen beobachtet, wie die Polizei am Montag mitteilte. Kurz darauf habe es eine Explosion gegeben, bei der ein Briefkasten zerstört wurde.

Die Jugendlichen flüchteten. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion. (dapd)

6 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben