Sonnenallee : Achtjährige von Auto angefahren

Schwerer Verkehrsunfall in Neukölln: Das Mädchen will mit seiner Mutter die stark befahrene Straße überqueren, als es von einem PKW erfasst wird. Dabei wird das Kind schwer verletzt.

Beim Überqueren der Sonnenallee in Berlin-Neukölln ist ein achtjähriges Mädchen am Mittwochnachmittag von einem 19-jährigen Autofahrer angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, wurde sie mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Ihre 26-jährige Mutter blieb bei dem Unfall unverletzt. (dapd)

11 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben