Spandau : 53-Jährige bei Raubüberfall verletzt

Eine 53-Jährige wurde am Dienstagabend von fünf Männern umringt, geschlagen und getreten. Die Täter entrissen ihr die Handtasche.

Ein 53-jährige Frau ist in Spandau bei einem Überfall verletzt worden. Die Frau wurde am Dienstagabend auf offener Straße zunächst von fünf Männern umringt, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Kurz darauf schlugen und traten die Täter ihr Opfer und entrissen der 53-Jährigen ihre Handtasche. Die Frau erlitt leichte Verletzungen. In der Nähe des Tatorts nahm die Polizei vier mutmaßliche Täter im Alter zwischen 23 und 30 Jahren fest. (dapd)

1 Kommentar

Neuester Kommentar