Spandau : Motorradfahrer schwer verletzt

Beim Zusammenstoß mit einem Auto ist am Freitag in Spandau ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der Unfall geschah beim Linksabbiegen des Autos.

Der Wagen prallte auf der Charlottenburger Chaussee beim Linksabbiegen in den Stendelweg mit dem entgegenkommenden Motorrad zusammen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der 22 Jahre alte Kradfahrer stürzte und musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. (dapd)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben