Spandau : Razzia im Rockermilieu

Am Dienstagabend hat die Polizei in Spandau bei einer Razzia in einer Rockerkneipe mehrere verbotene Waffen sichergestellt.

von

SpandauBeunruhigte Anwohner hatten die Polizei verständigt, nachdem sie mehrere bewaffnete Personen auf der Straße vor der Kneipe in der Kirchhofstraße bemerkt hatten. Offensichtlich handelte es sich um eine Versammlung der Rockergruppierung "Hells Angels MC Nomads Turkey". Eine Durchsuchung der anwesenden Personen förderte nicht nur Küchen- und Teppichmesser zu Tage, sondern auch verbotene Einhandmesser, Reizgas, Teleskopschlagstöcke und Drogen. Gegen 14 Rocker wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verstoßes gegen das Waffen- und Betäubungsmittelgesetz eingeleitet, teilte ein Pressesprecher der Polizeistelle mit. Der Einsatz dauerte bis nach Mitternacht.

Autor

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben