Spandau : Unbekannte rauben Rentner in seiner Wohnung aus

Zwei unbekannte Männer haben am Donnerstagabend in Spandau einen 72-Jährigen beraubt und bedroht.

Ein 72-Jähriger wurde gestern Abend von zwei unbekannten Männer in seiner Wohnung im Lüdenscheider Weg beraubt, gab die Polizei am Freitag bekannt. Demnach klingelten sie an seiner Tür, drängten ihn in die Wohnung und bedrohten ihn mit einer Schusswaffe. Dadurch zwangen sie den 72-Jährigen zur Herausgabe seines Geldes.

Nachdem sie noch ein Fernsehgerät und Kreditkarten raubten, flüchteten sie. Durch Schläge der Unbekannten erlitt der 72-Jährige Gesichtsverletzungen. (Tsp)

12 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben