Spandau : Unbekannte zündeln an Scientology-Filiale

In der vergangenen Nacht hat es einen Brandanschlag auf die Spandauer Filiale der umstrittenen Scientology-Organisation gebeben. Dabei wurde die Tür beschädigt.

Ein Mitarbeiter des Zentralen Objektschutzes der Polizei entdeckte gegen 23:30 Uhr die Brandspuren an der Tür des Gebäudes in der Charlottenstraße. Nach derzeitigen Ermittlungen haben Unbekannte ein Feuer unmittelbar an dem Haus gezündet. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen übernommen.

Der Laden in der Charlottenstraße 7 wurde erst im vergangenen Jahr eröffnet und wirkt auf den ersten Blick wie eine Videothek. Erst Pappaufsteller im Schaufenster lassen erkennen, dass es sich um eine Filiale der umstrittenen Organisation handelt. (ho)

1 Kommentar

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben